Hochleistungsschornstein HL-LAS ZLS

Geeignet für:
• Feste Brennstoffe (Scheitholz, Stückholz, Kohle, Koks/Hackschnitzel)
• Holzpellets (Bedingt geeignet – Abgastemperaturbereich muss eingehalten werden)

  Für Holzpellets empfehlen wir unseren Universal-Schornstein W3G / W3G-LAS

Einsatzbereich
  Für raumluftunabhängige Feuerstätten – die Verbrennungsluft wird von der Mündung
  des Schornsteins über einen nebenliegenden Zuluftschacht zugeführt

Eigenschaften
• 3-schaliger Systemschornstein
• Trockene Betriebsweise im Unterdruck
• Abgastemperaturbereich 140°C bis 400°C
• Russbrandbeständig

Systembestandteile
• Leichtbeton Außenschalen mit Zuluftschacht, Bauhöhe 25 cm
• Vollwärmedämmung aus Mineralfaser-Dämmplatten
• Keramik-Innenrohre in Rund und Quadratisch (mit Nut und Federbindung)

Kennzeichnung
• DIN 13063-1 + DIN 13063-3
• Zulassung Z-7.1-3296
• T400 N1 D 3 G50 L90


Sicherheit
• Durchgehende kondensatdichte Keramikrohrsäule mit hoher Temperaturbeständigkeit
• Lange Lebensdauer – Keramik rostet nicht
• Feuerwiderstandsklasse F90
• CE – Zertifiziert und bauaufsichtlich zugelassen

 


Downloads:

Prospekt

Preisliste

Versetzanleitung HL-LAS ZLS R

Versetzanleitung HL-LAS ZLS Q